Bildbearbeitung mit Photoshop

Wir kennen es vermutlich alle - größere Brüste, ein schlankerer Bauch und ein künstliches Six-pack.

Ganz so krass bearbeite ich meine Bilder natürlich nicht, aber trotzdem stecke ich in die Bearbeitung der von mir aufgenommenen Bilder genauso viel Herzblut wie in meine Fotoshootings. Ich verbringe oft die doppelte Zeit mit der feinen Retusche der Portraits.

 

Die Natürlichkeit beim fertigen Bild nicht zu verlieren ist mir wichtig. Trotzdem gibt es immer einiges zu optimieren.

Als erstes passe ich die Farben, die Belichtung und den Bildschnitt an. 

Dann reduziere ich Augenringe, lasse ich Pickel verschwinden, mindere Fältchen, reduziere das Gelb der Zähne und bringe die Augen zum Strahlen.

Störende Objekte im Hintergrund werden, sofern es geht und sie wirklich störend sind, entfernt.

Oft tausche ich beispielsweise bei Gruppenfotos oder Paarbildern die Köpfe einzelner Personen aus, damit ein Bild entsteht, bei dem wirklich alle Personen nett schauen.

 

Aber keine Sorge - auch wenn ich manchmal ein paar Pölsterchen minimiere - bei mir verliert niemand eine Kleidergröße oder verjüngt um Jahrzehnte ;)

 

Hier möchte ich ein paar Vorher-Nachher Bilder zeigen :-)

Mit Klick auf das jeweilige Vorschaubild öffnet sich eine neue Seite mit einem Mouseover.

PC: Mit der Maus über das Bild fahren und du siehst wie es sich verändert

Smartphone: Bild antippen und wieder auf den weißen Hintergrund tippen

Augenringe, Glanzstellen, Zähne, fizzelige Härchen auf der Stirn

(Anklicken und Vorher-Nachher öffnet sich)

Augenringe, Augenbraue, Ausschnitt, Rücken, Farbvariation

(Anklicken und Vorher-Nachher öffnet sich)

Person ausgetauscht, übliche Retusche

(Anklicken und Vorher-Nachher öffnet sich)

Businessportrait/Bewerbungsbild

Da es sich um nur ein einziges Foto handelt, ist die Bearbeitung aufwendiger als gewöhnlich.

Augenringe, Augen aufgehellt, Zähne, Hautunebenheiten, Hals, Haare nachgefärbt

(Anklicken und Vorher-Nachher öffnet sich)

Augenringe, Augen aufgehellt, Zähne, fizzelige Härchen auf der Stirn, Augenbraue

(Anklicken und Vorher-Nachher öffnet sich)

Augenringe, Augen betont, Wimper ergänzt, Hautunebenheiten

(Anklicken und Vorher-Nachher öffnet sich)

Augenringe, Hautunebenheiten, Augen betont, Augenbrauen

(Anklicken und Vorher-Nachher öffnet sich)

Augenringe, Zähne, zu helle Stellen verdunkelt, Hautunebenheiten, Verschluss der Kette, Oberarm

(Anklicken und Vorher-Nachher öffnet sich)

Augenringe, Brautkleid am Rücken angelegt, Blumenanstecker

(Anklicken und Vorher-Nachher öffnet sich)

Weiß reduziert, Augenringe, Haarsträhne gemindert, Blätter "im" Kopf entfernt, Oberarm(Anklicken und Vorher-Nachher öffnet sich)

Schnee abgedunkelt, Augen ausgetauscht, Pfosten im Hintergrund entfernt, Lücken in Fell an der Brust des Pferdes etwas reduziert, Schlüsselbund in Jackentasche entfernt

(Anklicken und Vorher-Nachher öffnet sich)

Mitglied der Wedding-Unicorns - Hochzeitsfotografen mit Erfahrung

Die hier gelisteten Fotografen teilen eine gemeinsame Philosophie:

Die Fotografen von Wedding-Unicorns sind ausgewählte Hochzeitsfotografen mit Erfahrung. Sie haben sich dazu verpflichtet, sich ausschließlich mit eigens erstellten Fotos zu präsentieren. Bilder, die bei Workshops oder in Styled Shoots entstanden sind, sind als solche gekennzeichnet. Unsere Hochzeitsfotografen können jederzeit komplette Reportagen von echten Hochzeiten zeigen. Ein Hochzeitsfotograf, der das Label von Wedding-Unicorns auf seiner Internetseite tragen darf, hat mindestens rund 50 Hochzeiten begleitet.

 

 

Von Herzen Mitglied bei den tapferen Knirpsen!